…nach Wolfsburg hieß es für fast 200 Kinder, 14 Lehrer und 9 Erzieher am 4. Juni 2019. Mit 4 Bussen fuhren sie durch das grüne Niedersachsen nach Wolfsburg.

Schon der erste Anblick des imposanten Gebäudes direkt neben der Autostadt war beeindruckend. Große Räume, schiefe Wände und unzählige Experimente zum Ausprobieren forderten alle Sinne und brachten so manch ein Gehirn zum Grübeln. Durch Neugier und Entdeckergeist erhielten die Kinder ungeahnte Erkenntnisse und erlebten einen unvergesslichen Tag.