Unter diesem Motto stand die Verabschiedung der 4. Klassen im Schuljahr 2017/18. In der tollen Turnhalle mit ihrem einladenden Bühnenbild fand diese in der letzten Schulwoche statt. Ähnlich wie bei der Einschulung vor vier Jahren, schritten die Kinder mit ihren Klassenleiterinnen in den Festsaal. Der Rückblick geschah in Wort und Bild durch die Kinder selbst und durch die Schulleiterin. Diese machte den „Großen“ Mut, noch weiter zu wachsen und die Träume am Horizont zu ergreifen. Zur Erinnerung erhielt jedes Kind eine Urkunde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.