Am Dienstag, dem 10. April besuchten die Schüler der 3. Klassen das Literaturmuseum „Theodor Storm“.

Dort griffen sie ihr aktuelles Sachkundethema „Früher und heute“ auf. Die Mitarbeiterinnen des Museums und der neue Leiter Herr Dr. Haut erklärten den Schülern, wie zu Zeiten Theodor Storms geschrieben wurde. Mit Feder und Tinte versuchten sie sich gleich selber an der Sütterlinschrift. Jeder durfte einen eigenen Brief verfassen, siegeln und stempeln.

Ein herzliches Dankschön dem Museumsteam.